Drucken Speichern


Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, 14.12.2016


  1. Artikel 1 – Geltungsbereich
  2. Artikel 2 – Mitgliedschaft
  3. Artikel 3 – Vertragsschluss
  4. Artikel 4 – WIDERRUFSBELEHRUNG
  5. Artikel 5 – Preise
  6. Artikel 6 – Zahlung
  7. Artikel 7 – Erstattung
  8. Artikel 8 – Kostentragungsvereinbarung
  9. Artikel 9 – Liefermodalitäten
  10. Artikel 10 – Aufrechnung
  11. Artikel 11 – Gewährleistung
  12. Artikel 12 – Haftung
  13. Artikel 13 – Zahlungssicherheit
  14. Artikel 14 – Haftungsausschluss für fremde Links
  15. Artikel 15 – Nutzung des Serviceangebots
  16. Artikel 16 – Salvatorische Klausel
  17. Artikel 17 – Anwendbares Recht


§1 – Geltungsbereich

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen vente-privee.com und Personen, die Leistungen von vente-privee.com in Anspruch nehmen (im Folgenden: Mitglied) in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses jeweils geltenden Fassung.
(2) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von vente-privee.com gelten ausschließlich.
(3) Entgegenstehende oder von den Geschäftsbedingungen von vente-privee.com abweichende Bedingungen des Mitglieds werden nicht anerkannt, es sei denn, vente-privee.com hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§2 – Mitgliedschaft

(1) Die Mitgliedschaft bei vente-privee.com wird erlangt durch die direkte Anmeldung auf der Seite oder die Anwerbung von Angehörigen oder Freunden durch ein bereits von vente-privee.com aufgenommenes Mitglied.
(2) Die Mitgliedschaft besteht kostenlos.
(3) Zur Wahrung der Exklusivität dürfen andere Personen außer Freunde oder Angehörige des Mitglieds nicht für vente-privee.com angeworben werden. Insbesondere ist es dem Mitglied untersagt, durch öffentliche Äußerungen oder in frei zugänglichen Medien für die Mitgliedschaft bei vente-privee.com zu werben.
(4) Dem Mitglied ist es weiterhin untersagt, Katalogauszüge von vente-privee.com zu vervielfältigen oder die Namen von Partner-Marken von vente-privee.com im Zusammenhang mit vente-privee.com öffentlich oder in frei zugänglichen Medien zu nennen.
(5) Mit jeder neuen Bestellung erkennt das Mitglied die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von vente-privee.com in der jeweils neuesten Fassung an. vente-privee.com kündigt jede bevorstehende Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zuvor auf seiner Website www.vente-privee.com an, auf der Startseite der Rubrik „Hilfe & Kontakt".
(6) Ist das Mitglied mit der geltenden Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden, teilt es dies vente-privee.com mit, woraufhin die Mitgliedschaft endet.
(7) Im Falle einer dem Zweck des Services nicht konformen Nutzung durch das Mitglied, behält sich vente-privee.com das Recht vor, die Mitgliedschaft des Mitglieds zu beenden.
(8) Sie können die Mitgliederbetreuung über folgende Adresse erreichen:

Per Post:
vente-privée.com Deutschland GmbH
Speditionstr. 17
40221 Düsseldorf

Per E-Mail:
kontakt@vente-privee.com
Per Telefon:
Von Montag bis Freitag zwischen 7 und 19 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr unter folgenden Nummern:
Bei Fragen helfen wir Ihnen unter „Hilfe & Kontakt“ weiter.

Kontaktformular : http://www.vente-privee.com/kontakt

§3 – Vertragsschluss

(1) Die Darstellung der Bestellmöglichkeiten im Online-Shop von vente-privee.com stellt kein rechtlich verbindliches Angebot dar. Sie ist frei bleibend und unverbindlich.
(2) Die Bestellung des Mitglieds stellt ein verbindliches Angebot dar. Sie wird von vente-privee.com nach Erhalt bestätigt, ohne dass dies bereits die Annahme des Angebots darstellt.
(3) Nachdem das Mitglied sorgfältig den Inhalt seiner Bestellung überprüft und eventuelle Änderungen durchgeführt hat, erklärt es sich vollständig und ohne Vorbehalt mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.
Die Bestellung wird endgültig abgeschickt, indem das Mitglied nach Eingabe seiner Zahlungsdaten auf die Schaltfläche "Kaufen" klickt. Der Kaufvertrag kommt erst mit dem Abbuchen des Kaufpreises zustande.
vente-privee.com bestätigt systematisch per E-Mail die Bestellung jedes Mitglieds sowie den Versand dieser Bestellung, falls die Bestellung direkt auf der Website von vente-privee.com aufgegeben wurde.
In der Rubrik „Mein Konto“ finden Sie anschließend alle Details zu Ihrer Bestellung.
Es erfolgt keine Speicherung des Vertragstextes.
(4) Ausnahmsweise und nur für bestimmte Verkäufe, kann das Mitglied, solange ein Verkauf läuft, einen bereits gezahlten Warenkorb des gleichen Verkaufs wieder öffnen und weitere Produkte der ursprünglichen Bestellung hinzufügen.
Diese Option kann auf zwei verschiedene Arten genutzt werden:

Im Anschluss wird die Bestellung wie gewohnt zu Ende geführt.
(5) Ungeachtet dessen behält sich vente-privee.com auch das Recht vor, Bestellungen zurückzuweisen, insbesondere, wenn es mit dem Mitglied eine Streitigkeit gibt.
(6) vente-privee.com bietet keine Waren zum Kauf an Minderjährige an. Auch Waren für Kinder können nur von Erwachsenen erworben werden.
(7) Der Verkauf der Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.
(8) vente-privee.com behält sich geringfügige Abweichungen von Artikeln gegenüber Abbildungen und Angaben aus den Angeboten aus produktionstechnischen Gründen oder zur technischen Verbesserung vor. Dies gilt nur für solche Änderungen oder Abweichungen, die unter Berücksichtigung der Interessen von vente-privee.com für die Mitglieder zumutbar sind.
(9) Der Vertragspartner des Mitglieds ist die vente-privée.com SA, 249 avenue du Président Wilson, F-93210 La Plaine Saint Denis.



§4 – WIDERRUFSBELEHRUNG

A. BEI KAUF VON WAREN

I. Widerrufsrecht
(1) Das Mitglied kann binnen vierzehn Tagen, ohne Angabe von Gründen, diesen Vertrag widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage:

(2) Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss das Mitglied vente-privee.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefon oder E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Die Ausübung des Widerrufsrechts erfolgt entweder:
(3) Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass das Mitglied die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

II. Widerrufsfolgen
(1) Im Falle eines wirksamen Widerrufs wird vente-privee.com alle Zahlungen, die sie von dem Mitglied erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahmen der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass das Mitglied eine andere Art der Lieferung als die von vente-privee.com angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrags bei vente-privee.com eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet vente-privee.com dasselbe Zahlungsmittel, das das Mitglied bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Mitglied wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall wird dem Mitglied wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
vente-privee.com behält sich das Recht vor, die Rückzahlung zu verweigern, bis sie die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis das Mitglied den Nachweis erbracht hat, dass es die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
(2) Das Mitglied hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem es vente-privee.com über den Widerruf des Vertrags unterrichtet, an die folgende Adresse zurückzusenden oder zu übergeben:
Deutsche Post DHL
CEPL Michelstadt
Stadtring 900
64720 Michelstadt

Die Frist ist gewahrt, wenn das Mitglied die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet.
(3) Paketversandfähige Waren sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Das Mitglied hat die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn das Mitglied bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Falls das Mitglied bei einer Rücksendung, deren Wert bis einschließlich 40€ beträgt, den vorfrankierten DHL-Retourenaufkleber verwendet, werden von dem zu erstattenden Betrag 5€ abgezogen, die der Rücksendegebühr entsprechen. Anderenfalls ist die Rücksendung für das Mitglied kostenfrei. Nicht paketversandfähige Waren werden bei dem Mitgliedauf vente-privee.com Kosten abgeholt.
(4) Das Mitglied muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

B. BEI KAUF VON DIENSTLEISTUNGEN

I. Widerrufsrecht
(1) Das Mitglied kann binnen vierzehn Tagen, ohne Angabe von Gründen, diesen Vertrag wiederrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
(2) Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss das Mitglied vente-privee.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefon oder E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Die Ausübung des Widerrufsrechts erfolgt entweder:

(3) Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass das Mitglied die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

II. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs wird vente-privee.com alle Zahlungen, die sie von dem Mitglied erhalten hat, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrags bei vente-privee.com eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet vente-privee.com dasselbe Zahlungsmittel, das das Mitglied bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Mitglied wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall wird dem Mitglied wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Hat das Mitglied verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so hat es einen angemessenen Betrag an vente-privee.com zu zahlen. Er entspricht dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem das Mitglied vente-privee.com von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichtet, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen.

C. BESONDERE HINWEISE

Das Widerrufsrecht des Mitglieds erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Mitglieds vollständig erfüllt ist, bevor dieses das Widerrufsrecht ausgeübt hat.

D. AUSCHLUSS DES WIDERRUFSRECHTS

Das Widerrufsrecht gilt nicht wenn:


--- Ende der Widerrufsbelehrung ---



§5 – Preise

(1) Die Preise der Waren von vente-privee.com beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten. Die Versandkosten einer Bestellung werden dem Mitglied immer vor dem definitiven Abschluss der Bestellung angezeigt. Sie sind in der Bestellübersicht gesondert aufgeführt, sowie jederzeit online einsehbar unter der Rubrik „Mein Konto / Meine Bestellungen" auf der Internetseite von vente-privee.com. Die Versandkosten enthalten ebenfalls die in Deutschland oder Österreich gültige Mehrwertsteuer, je nach dem Land der Lieferadresse.
(2) Die neben den Verkaufspreisen angegebenen Vergleichspreise geben die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers im ursprünglichen Absatzland an. Sofern keine speziellen Angaben gemacht werden, ist das Land, in dem die Preisempfehlung des Herstellers gültig ist, Deutschland. Generell kann es sich dabei auch um ein anderes Land der Europäischen Union handeln. Die angegebenen Preise können daher von denjenigen in Deutschland gültigen abweichen. In diesem letzten Fall ist das Mitglied über das Land, in dem die genannte Preisempfehlung gilt, zum Zeitpunkt des Verkaufs in der Produkt- oder Servicebeschreibung informiert.
(3) vente-privee.com behält sich das Recht vor, jederzeit seine Preise zu ändern. Dem Mitglied werden jedoch die Preise zum Zeitpunkt der Abgabe seiner Bestellung in Rechnung gestellt.

§6 – Zahlung

(1) Je nach Verkaufsart kann der Kaufpreis mit Kreditkarte, PayPal, ELV insbesondere über Billpay oder mit Sofortüberweisung geleistet werden. Als Kreditkarten werden zum aktuellen Zeitpunkt VISA, Mastercard und American Express akzeptiert.
(2) Der Kaufpreis wird nach dem Eingang der Bestellung für jede Bestellung innerhalb von 24 Stunden vom angegebenen Zahlungsmittel abgebucht, wobei die erfolgreiche Abbuchung als Annahme des Vertrags durch vente-privee.com gilt.
(3) vente-privee.com trägt die bei einer Bezahlung anfallenden Kommissionskosten.
(4) Ab dem Versand Ihrer Bestellung können Sie Ihre Rechnung einsehen. Eine entsprechende Bestellübersicht ist online verfügbar auf der Website von vente-privee.com unter der Rubrik „Mein Konto / Meine Bestellungen".
(5) Die Nichtbeachtung der in den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Verpflichtungen durch das Mitglied, insbesondere wo sie jeglichen Zwischenfall der Zahlung des Rechnungsbetrags einer Bestellung betrifft, kann zur vorübergehenden Zugangssperre zu den Angeboten und Services von vente-privee.com oder sogar zur Löschung des Mitgliedskontos führen, je nach Schwere der vorliegenden Handlungen und unbeschadet aller Schadensersatzansprüche, die vente-privee.com fordern könnte. Folgerichtig behält sich vente-privee.com das Recht vor, jegliche Bestellung eines Mitglieds, mit dem ein solcher Streitfall vorliegt, zu verweigern.
(6) „Kombi-Warenkorb“
Der „Kombi-Warenkorb“ ermöglicht dem Mitglied, mehrere Bestellungen aus verschiedenen Verkäufen auf einmal zu zahlen. Jede Bestellung erfolgt durch ein einzelnes Bankgeschäft, bzw. wenn ein Mitglied seinen Warenkorb mit mehreren Bestellungen bestätigt, erfolgen mehrere Buchungen auf sein Bankkonto.
Die Bankdaten des Mitglieds laufen HTTPS-verschlüsselt über unseren Sicherheitsserver. vente-privee.com speichert diese Daten nicht.

§7 – Erstattung

(1) Die Erstattung des gezahlten Betrags im Fall der Rückabwicklung des Vertrags erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rücksendung. Das Mitglied erhält nach Bearbeitung der Rückgabe eine Bestätigung per E-Mail mit der Angabe des Erstattungsbetrags. (Im Falle des Widerrufs siehe die eingerahmte Widerrufsbelehrung hier oben).
(2) Der Zeitpunkt der Gutschrift auf dem Kreditkartenkonto variiert je nach Kreditkarte des Mitglieds, wofür vente-privee.com nicht verantwortlich ist. Der Zeitpunkt der Gutschrift auf dem PayPal-Konto variiert je nach Zahlungsart, wofür vente-privee.com nicht verantwortlich ist.
(3) Wenn das Mitglied für seine Bestellung Gutscheine von vente-privee.com verwendet hat, werden diese automatisch wieder auf seinem Guthabenkonto gutgeschrieben.

§8 – Kostentragungsvereinbarung

Macht das Mitglied von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, hat es die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht, die gelieferte Ware bei Erhalt mangelfrei war und wenn der Preis der zurückgesendeten Ware einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn das Mitglied bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Andernfalls ist die Rücksendung für das Mitglied kostenfrei.

§9 – Liefermodalitäten

(1) Die maximale Lieferzeit an die von den Mitgliedern angegebene Lieferadresse beträgt 30 Werktage ab Bestellung der Ware oder der Dienstleistung, mit Ausnahme von den besonderen Bedingungen, welche dem Mitglied vor der Bestellung und auch vor der endgültigen Bestätigung dieser Bestellung angezeigt werden. In diesem Fall zeigt vente-privee.com dem Mitglied einen geschätzten Lieferzeitraum an. Dieser Lieferzeitraum wird auch in der Bestellungszusammenfassung und in der Rubrik „Meine Lieferung“ angezeigt.. Das Mitglied hat zu diesem Zweck eine Adresse anzugeben, an welche die Ware zu den üblichen Geschäftszeiten geliefert werden kann. Für den Versand besonders sperriger, schwerer oder wertvoller Artikel arbeiten wir mit Speditionen. Für diese Artikel gelten spezielle Versandbedingungen, auf die wir in der Produktbeschreibung der betreffenden Artikel während des Verkaufs gesondert hinweisen. Die Lieferung an eine Packstation ist für diese Produkte nicht möglich. Des Weiteren kündigt vente-privee.com den Versand der Bestellung durch eine Benachrichtigung per E-Mail an.
(2) Innerhalb Deutschlands erfolgen Standartlieferungen mit DHL. Innerhalb Österreichs erfolgen Lieferungen mit der österreichischen Post. Die Erläuterung zu den Versandkosten finden Sie unter der Rubrik „Lieferung” bzw. „Die Versandkosten“.
(3) Nach erfolgloser Lieferung: Für Lieferungen innerhalb Deutschlands: Falls weder das Mitglied noch eine empfangsberechtigte Person unter der angegebenen Adresse anzutreffen ist, hat das Mitglied bei der Standardlieferung mit DHL die Möglichkeit, innerhalb von 7 Werktagen sein Paket bei der nächstliegenden Postfiliale abzuholen oder sich auf eigene Kosten um einen neuen Liefertermin zu bemühen. Dazu ist die Kontaktaufnahme mit dem DHL-Zusteller vor Ort erforderlich, welcher bei Nichtantreffen ein Benachrichtigungsschreiben im Briefkasten hinterlässt. Bei Lieferung mit Spedition (nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich) hat das Mitglied die Möglichkeit, sich an die liefernde Spedition zu wenden, um einen erneuten Zustellversuch zu veranlassen. Die genauen Versandbedingungen unterscheiden sich je nach Transportunternehmen und gehen aus den Produktbeschreibungen während des Verkaufs hervor. Je nach Spediteur gelten unterschiedliche Aufbewahrungsfristen, nach deren Ablauf die Zustellung abgebrochen und die Sendung an vente-privee.com zurückgeschickt und erstattet wird. Ein Neuversand ist für Speditionslieferungen nicht möglich. Für Lieferungen innerhalb Österreichs: Das Paket wird dem Mitglied gegen dessen Unterschrift ausgeliefert. Sollte weder das Mitglied noch eine empfangsberechtigte Person unter der angegebenen Adresse anzutreffen sein, hat das Mitglied die Möglichkeit, innerhalb von 5 Werktagen sein Paket bei der nächstliegenden Postfiliale abzuholen.
(4) Das Mitglied kann die Lieferfristen jederzeit auf der Internetseite von vente-privee.com unter den Rubriken „Mein Konto / Meine Bestellungen / Mein Lieferstatus“ und „Meine Lieferung" einsehen.
(5) vente-privee.com liefert innerhalb Deutschlands und Österreichs. Aus technischen und logistischen Gründen haben die österreichischen Mitglieder nicht zu allen Verkäufen Zugang, zu denen die deutschen Mitglieder Zugang haben. Ein Mitglied, das bei seiner Anmeldung Deutschland als Lieferland gewählt hat, wird ausschließlich innerhalb Deutschlands beliefert. Ein Mitglied, das bei seiner Anmeldung Österreich als Lieferland gewählt hat, wird ausschließlich innerhalb Österreichs beliefert.
(6) Das Mitglied hat, sofern es kein Kaufmann ist, keine Pflicht zur Untersuchung der Ware und unverzüglichen Mängelrüge. vente-privee.com bittet jedoch das Mitglied, zur raschen Abwicklung der Gewährleistung die Ware gleich bei Erhalt auf Schäden zu untersuchen und im Falle der äußeren Beschädigung der Sendung bereits die Annahme zu verweigern.
(7) Hat das Mitglied 5 Tage nach dem Versand der Bestellung durch vente-privee.com diese noch immer nicht erhalten, so kann es sich unter Angabe der Paketnummer an den Lieferanten wenden. Die Paketnummer sowie das Lieferunternehmen sind aus der Versandbestätigungs-E-Mail zu entnehmen oder einsehbar unter den Rubriken „Mein Konto / Meine Bestellungen / Mein Lieferstatus" und "Meine Lieferung" auf der Internetseite von vente-privee.com.
(8) Das Mitglied kann sich des Weiteren unter der Rubrik „Hilfe & Kontakt" an vente-privee.com wenden und sein Problem erläutern. Die Mitgliederbetreuung von vente-privee.com startet daraufhin eigene Ermittlungen bei den Transportunternehmen.

§10 – Aufrechnung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Mitglied nur mit rechtskräftig festgestellten oder von vente-privee.com unbestrittenen Gegenansprüchen zu.

§11 – Gewährleistung

(1) Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zur Gewährleistung, sofern sich durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen keine zulässigen Abweichungen ergeben.
(2) vente-privee.com haftet nicht für Schäden, die das Mitglied durch vertragswidrige oder unsachgemäße Verwendung, Lagerung oder Behandlung hervorgerufen hat. Ausschlaggebend dafür sind insbesondere die Angaben des Herstellers.
(3) Bei Produkten oder Dienstleistungen, die der Gewährleistung des Herstellers unterworfen sind, wird die Gewährleistung in der Beschreibung-Notiz des Produktes angegeben. Der Umfang und die Dauer der Gewährleistung sind unterschiedlich von einer Marke zu der anderen. vente-privee.com bittet das Mitglied von der Gewährleistung-Notiz und den genauen Klauseln der kommerziellen Gewährleistungen Kenntnis zu nehmen.
(4) Im Falle eines Problems mit einem Produkt oder einer Dienstleistung sollte das Mitglied die Mitgliederbetreuung kontaktieren mithilfe der Informationen unter der Rubrik „Hilfe und Kontakt“.

§12 – Haftung

(1) vente-privee.com haftet unbeschränkt für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, bei arglistigem Verschweigen von Mängeln, bei Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie sowie bei Personenschäden.
(2) Informationen zur Mängelhaftung: Es gilt die gesetztliche Mängelhaftung.
(3) Für sonstige Schäden haftet vente-privee.com nur, wenn eine vertragswesentliche Pflicht verletzt wird und soweit der Schaden aufgrund der vertragsgemäßen Verwendung typischerweise entsteht.
(4) vente-privee.com haftet, außer in Fällen des Absatzes 1, nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Mitglieds.
(5) Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.
(6) Aufgrund der technischen Gegebenheiten des Internets kann die Datenkommunikation derzeit nicht fehlerfrei gewährleistet werden. vente-privee.com haftet daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit der Website, sowie Fehler, die bei der Datenübermittlung im Internet entstehen.

§13 – Zahlungssicherheit

(1) Die Sicherheitsserver-Software von vente-privee.com verschlüsselt die persönlichen Daten des Mitglieds (Adresse, Kreditkartennummer, Kontonummer, etc.), so dass diese bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden können. Bei der Verschlüsselung werden die vom Mitglied eingegebenen Zeichen in einen nicht lesbaren Code verwandelt, der sicher im Internet übertragen werden kann (Sicherheitsprotokoll HTTPS).
(2) vente-privee.com hat keinen Zugriff auf die Bankdaten, dies haben nur die Banken selbst und/oder unsere Geschäftspartner Accertify, Billpay und Sofort AG.
(3) vente-privee.com ermöglicht es ihren Mitgliedern, soweit sie es wünschen, die Daten einer oder mehrerer Kreditkarten im Rahmen einer Bestellung zu speichern, um sie später erneut nutzen zu können. Diese Möglichkeit wird geschaffen, um den Mitgliedern die Bezahlung ihrer Bestellungen zu erleichtern. Um die Sicherheit und die Vertraulichkeit der Informationen zu gewährleisten, werden letztere nicht von vente-privee.com gespeichert. Vielmehr werden die Kreditkartendaten unserer Mitglieder ausschließlich von unseren Partnern für Zahlungsangelegenheiten, Société-Générale/Sogenactif und BNP Paribas/Mercanet, gespeichert und ausschließlich von diesen vorrätig gehalten, sowie von unseren Geschäftspartnern Accertify, Billpay und Sofort AG.. Bei Bestellungen im Rahmen des Multiwarenkorbs laufen die personenbezogenen Daten HTTPS verschlüsselt über den Sicherheitsserver von vente-privee.com. Jederzeit können unsere Mitglieder ihre gespeicherten Kreditkarteninformationen durch einfache Anfrage an unsere Mitgliederbetreuung über die Rubrik „Hilfe & Kontakt / Infos und Kontakt zu: / Mein Konto" auf der Website ändern oder löschen; selbstverständlich werden die Änderungswünsche bzw. die Löschungsanträge der Mitglieder von vente-privee.com nur weitergeleitet und keinesfalls abgespeichert.
(4) vente-privee.com haftet nicht für Schäden, die daraus entstehen, dass sich auf dem für den Internetzugang des Mitglieds benutzten Gerät Computerviren, Würmer, Spionageprogramme oder dergleichen befinden. Das Mitglied wird darauf hingewiesen, dass zum Schutz der vertraulichen Angaben die Ausstattung des Computers mit regelmäßig erneuerter Anti-Viren-Software, Firewalls und sonstigen Schutzprogrammen anzuraten ist.

§14 – Haftungsausschluss für fremde Links

vente-privee.com verweist ggf. auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. vente-privee.com erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sie sich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.vente-privee.com und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen.

§15 – Nutzung des Serviceangebots

Jedes Mitglied, das die Service-Leistungen dieser Website und insbesondere das Forum nutzen möchte, verpflichtet sich ohne jegliche Einschränkung die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Bestimmungen der Forum-Charta einzuhalten.Sollte das Mitglied gegen diese Bestimmungen ein widriges Verhalten erweisen, so liegt es im Ermessen der vente-privee.com, die Mitgliedschaft zu beenden.

§16 – Salvatorische Klausel

Sollte eine der Klauseln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln. Anstelle der unwirksamen Klausel tritt die gesetzliche Regelung.

§17 – Anwendbares Recht

Im Falle von Streitigkeiten gilt deutsches Recht unter Ausschluss von UN-Kaufrecht.

Im Streitfall wendet sich das Mitglied zunächst an VENTE-PRIVEE.COM zur Erzielung einer gütlichen Einigung.

Im Falle einer Streitigkeit zwischen dem VP-Mitglied und vente-privee.com kann sich das VP-Mitglied auf die Plattform für Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) http://ec.europa.eu/odr begeben. Auf dieser OS-Plattform steht dem VP-Mitglied ein elektronisches Beschwerdeformular zur Verfügung, wodurch vente-privee.com und http://ec.europa.eu/odr über die Beschwerde unterrichtet werden.

Andernfalls sind ausschließlich die deutschen Gerichte zuständig.




Besondere Geschäftsbedingungen für VENTE-PRIVEE-ROSEDEAL.COM

Letzte Aktualisierung am 10.02.2016

Der Zugang zu den VENTE-PRIVEE-ROSEDEAL.COM-Event-Angeboten und -Promotions auf der von VENTE-PRIVEE.COM herausgegebenen Website www.vente-privee.com setzt die vorbehaltlose Annahme der folgenden Bestimmungen voraus:


§ 1 – Allgemeine Bestimmungen

  1. Diese Besondre Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen vente-privee.com und Personen, die Leistungen von vente-privee-rosedeal.com in Anspruch nehmen (im Folgenden: Mitglied) in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses jeweils geltenden Fassung.
  2. Die Besondre Geschäftsbedingungen von vente-privee-rosedeal.com gelten ausschließlich.
  3. Entgegenstehende oder von den Geschäftsbedingungen von vente-privee-rosedeal.com abweichende Bedingungen des Mitglieds werden nicht anerkannt, es sei denn, vente-privee.com hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

Inhaltlich verantwortlich: Jacques-Antoine GRANJON

Unsere Mitgliederbetreuung steht Ihnen unter folgender Adresse zur Verfügung :

Bei Fragen helfen wir Ihnen auch unter „Hilfe & Kontakt“ weiter.

Kontaktformular : http://www.vente-privee.com/kontakt

- Allgemeines

Die vorliegenden Besonderen Geschäftsbedingungen von VENTE-PRIVEE-ROSEDEAL.COM definieren die Rechte und Pflichten der Parteien im Rahmen der von VENTE-PRIVEE.COM für die Mitglieder der Website www.vente-privee.com durchgeführten Event-Verkäufe und -Promotions von Dienstleistungen und Produkten.

Das Mitglied erklärt, die vorliegenden Besonderen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben und akzeptiert die damit verbundenen Rechte und Pflichten.
Jede Bestellung eines via VENTE-PRIVEE-ROSEDEAL.COM angebotenen Produkts oder Dienstleistung unterliegt den vorliegenden Besonderen Geschäftsbedingungen.

VENTE-PRIVEE.COM agiert via VENTE-PRIVEE-ROSEDEAL.COM lediglich als einfache Vermittlerin und gewährleistet als solche in keinem Fall die Ausführung der via ROSEDEAL by VP auf ihrer Website angebotenen Leistungen.

§ 2 – Terminologie

Mitglied“ bezeichnet jeden Internet-Nutzer, der seine persönlichen Daten auf dem Anmeldeformular auf der Website www.vente-privee.com angegeben und nach Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail sein Mitgliederkonto definitiv bestätigt hat. Der Zugang zu VENTE-PRIVEE-ROSEDEAL.COM erfolgt via die Website www.vente-privee.com, deren Zugang kennwortgeschützt und allein Mitgliedern vorbehalten ist.

Partner“ bezeichnet die juristische Person, die Produkte oder Dienstleistungen via VENTE-PRIVEE-ROSEDEAL.COM auf der Website www.vente-privee.com zum Verkauf anbietet.

Ein ROSEDEAL“ vergegenständlicht die Umsetzung der von ausgewählten Partnern von VENTE-PRIVEE.COM gewährten Sonderangeboten für Produkte oder Dienstleistungen. Diese Sonderangebote werden die ROSEDEALS genannt und haben die Form eines Vouchers, eines Rabatt- oder Geschenkgutscheins. Die ROSEDEALS verleihen das Recht auf Preisreduzierungen auf Produkte oder Dienstleistungen bei von VENTE-PRIVEE.COM ausgewählten Partnern.

Der ROSEDEAL kann somit bestehen aus:

Die Gesamtheit der via VENTE-PRIVEE-ROSEDEAL.COM auf der Website www.vente-privee.com angebotenen Leistungen werden im Folgenden mit „die ROSEDEAL-Services“ oder „die Services“ bezeichnet.

Die Services werden in Deutschland und Österreich in deutscher Sprache angeboten.

Jeder durch ein Mitglied unter den vorliegenden Besonderen Geschäftsbedingungen vorgenommene Erwerb eines ROSEDEALS via VENTE-PRIVEE-ROSEDEAL.COM wird im Folgenden „die Bestellung“ genannt.

§ 3 – Beschreibung von VENTE-PRIVEE-ROSEDEAL.COM

VENTE-PRIVEE-ROSEDEAL.COM, eine von VENTE-PRIVEE.COM angebotene Dienstleistung, bietet Sonderangebote für Produkte und Dienstleistungen in Form von Vouchern, Geschenk- und Rabattgutscheinen. Diese Sonderangebote werden via VENTE-PRIVEE-ROSEDEAL.COM auf der Website www.vente-privee.com sowie durch den Versand von Einladungs- und Erinnerungs-E-Mails an die Mitglieder angekündigt.

- Ablauf der ROSEDEAL-Verkäufe und ROSEDEAL-Promotions:

Der Zugang zu den ROSEDEAL-Services erfolgt entweder direkt auf der Website www.vente-privee.com über das aktuelle Event-Banner, das ROSEDEAL-Verkaufsbanner oder über die Menüleiste der Website www.vente-privee.com, oder aber über die Einladungs- oder Erinnerungs-E-Mails an die Mitglieder. Der Zugang zu VENTE-PRIVEE-ROSEDEAL.COM ist allein den Mitgliedern vorbehalten.

Die ROSEDEALS sind auf der Website www.vente-privee.com während eines vorab festgelegten und begrenzten Zeitraums verfügbar. Diese ROSEDEALS können für ausgewählte und im Rahmen des Angebots (insbesondere in den Angebotsbeschreibungen) genau beschriebene Dienstleistungen und Produkte der Partner eingelöst werden.

Die ROSEDEALS werden in den Angebotsbeschreibungen bildlich und im Einzelnen dargestellt. Die Angebotsbeschreibungen befinden sich ebenso wie die Liste der teilnehmenden Partner samt Adresse auf den speziellen Angebotsseiten.

Es gibt zwei Sorten ROSEDEALS:

§ 4 – Bestellmodalitäten und Preise

Die Mitglieder können auf der Website www.vente-privee.com via VENTE-PRIVEE-ROSEDEAL.COM bestellen, indem sie auf das/die dafür eingerichtete(n) Event-Banner oder auf den Link „ROSEDEAL“ in der Menüleiste klicken.

Dem Mitglied werden zwei Sorten ROSEDEALS angeboten:


Nach Klick auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen “ klickt das Mitglied das Kästchen zum Akzeptieren der Besonderen Geschäftsbedingungen für VENTE-PRIVEE-ROSEDEAL.COM an. Damit erklärt das Mitglied, die vorliegenden Besonderen Geschäftsbedingungen vollständig und vorbehaltlos zu akzeptieren.

Hat das Mitglied seinen ROSEDEAL bestätigt, wird dieser in seinen Warenkorb gelegt.
Um seinen ROSEDEAL nicht zu verlieren, obliegt es dem Mitglied, ihn unverzüglich zu bezahlen, ohne seinen Warenkorb zwischenzeitlich für andere Verkäufe oder andere ROSEDALS zu verlassen.
Verlässt das Mitglied seinen Warenkorb während des Erwerbs seines ROSEDEALS, muss das Mitglied auf die Ausgangsseite mit der Angebotsbeschreibung des ROSEDEALS zurückkehren und den Bestellprozess seines ROSEDEALS von vorne beginnen.

Der Erwerb eines ROSEDEALS gilt erst mit Eingang des entsprechenden Preises bei VENTE-PRIVEE.COM als erfolgt.
Das Mitglied erhält im Anschluss an den Zahlungsvorgang eine Bestätigungs-E-Mail seiner Bestellung.

Ist die Zahlung tatsächlich erfolgt, erhält das Mitglied sowohl in der Rubrik „Menü / Meine Bestellungen“ den seiner Bestellung entsprechenden Voucher/Geschenk- oder Rabattgutschein als auch im Posteingang seines E-Mail-Accounts eine E-Mail, die den Zugriff auf den Voucher, Geschenk- oder Rabattgutschein ermöglicht.

Dieser Voucher, Geschenk- oder Rabattgutschein vergegenständlicht den ROSEDEAL. Um gültig zu sein, muss der ROSEDEAL ausgedruckt werden; ROSEDEALS sind online ausdruckbar. Die seinem ROSEDEAL entsprechende Rechnung steht dem Mitglied ab Ende des Verkaufsprozesses in der Rubrik „Menü / Meine Bestellungen“ zur Verfügung.

Das Mitglied kann so, ausgestattet mit seinem ROSEDEAL, in einem zuvor festgelegten und in der Angebotsbeschreibung präzisierten Zeitraum, zum jeweiligen der Partner gehen, um seinen ROSEDEAL zu nutzen.
Abgesehen von abweichenden Regelungen in der Angebotsbeschreibung, kann das Mitglied bei ein und demselben Partner jeweils nur einen einzigen ROSEDEAL für denselben ROSEDEAL-Service nutzen.

Die Angebotsbeschreibungen, die VENTE-PRIVEE-ROSEDEAL.COM bereithält, können Einschränkungen der Nutzung der ROSEDEALS oder Präzisierungen hinsichtlich der Modalitäten ihrer Einlösung vorsehen.

Die Nichtbeachtung der in den vorliegenden Besonderen Geschäftsbedingungen beschriebenen Verpflichtungen durch das Mitglied, insbesondere Zwischenfälle bei der Bezahlung des Rechnungsbetrags einer Bestellung, kann zur vorübergehenden Zugangssperre zu den Services oder, je nach Schwere der vorliegenden Handlungen, sogar zur Löschung des Mitgliedskontos führen. Davon unberührt bleiben weitergehende, von VENTE-PRIVEE.COM eventuell geltend zu machende Schadensersatzansprüche. Folgerichtig behält sich VENTE-PRIVEE.COM das Recht vor, jede Bestellung eines Mitglieds, mit dem ein derartiger Streit vorliegt, zu verweigern.

§ 5 – Änderung der Bestellung

Unter Vorbehalt der Ausübung des Widerrufsrechts durch das Mitglied (unter Beachtung der bezüglich des Versandhandels anwendbaren Regelungen) sind die Bestellungen endgültig und unwiderruflich. Die ROSEDEALS können weder verändert noch annulliert werden.

Die Mitglieder werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Leistungen oder Events mit festgelegtem Datum, das Datum dieser Leistungen oder Events nicht geändert werden kann.

§ 6 – Nutzungsbedingungen der ROSEDEALS

Die Anzahl der ROSEDEALS, die das Mitglied während ein und demselben Verkauf kaufen oder downloaden kann, variiert je nach Angebot. Diese Anzahl wird jeweils in der Angebotsbeschreibung der ROSEDEALS angegeben.

Es wird ausdrücklich klargestellt, dass die ROSEDEALS den vorliegenden Besonderen Geschäftsbedingungen sowie den Modalitäten und Bedingungen des jeweiligen Partners unterliegen, der die Leistung anbietet.

VENTE-PRIVEE.COM behält sich das Recht vor, jede Bestellung aus berechtigtem Grund zu verweigern, insbesondere in den Fällen, wo die bestellten ROSEDEAL-Services mengenmäßig oder sonst ungewöhnlich für ein einzelnes Mitglied sind.

Der Partner als alleiniger Dienstleistungserbringer der ROSEDEALS übernimmt die vollständige Verantwortung im Falle von Reklamationen auf Grund von Beschädigungen und eventueller Unfälle.

Die ROSEDEALS sind während einer begrenzten, in den Angebotsbeschreibungen und auf den ROSEDEALS selber angegebenen Dauer gültig und verlieren danach ihre Gültigkeit.

Nach Ablauf der Widerrufsfrist können ROSEDEALS nicht mehr erstattet werden, auch nicht im Fall ihrer Nichtnutzung durch das Mitglied während ihres Gültigkeitszeitraums.

Ungenutzte ROSEDEALS können weder erstattet noch umgetauscht werden.

Die ROSEDEALS können durch die Partner weder erstattet noch umgetauscht werden. Sollte das Mitglied den ROSEDEAL für einen unter seinem Nennbetrag liegenden Betrag nutzen, kann es keine Erstattung des Differenzbetrags fordern, es sei denn die Angebotsbeschreibung sieht eine hiervon abweichende Regelung vor.

Die ROSEDEALS können nicht mit anderen Sonderangeboten, Vouchern, Geschenk- oder Rabattgutscheinen kombiniert werden, es sei denn der Partner hat dem ausdrücklich zugestimmt und die Angebotsbeschreibung enthält eine diesbezügliche Regelung.

Jedwede Vervielfältigung, Reproduktion oder jeder Weiterverkauf der ROSEDEALS ist unter Androhung strafrechtlicher Verfolgung verboten.
Ebenfalls unter Androhung strafrechtlicher Verfolgung sind jede missbräuchliche Nutzung der ROSEDEALS durch ein Mitglied sowie jeder Betrug verboten.

Entsprechend den Ausführungen in den Angebotsbeschreibungen der ROSEDEALS können letztere auf einen bestimmten Namen ausgestellt werden oder nicht.

§ 7 – Konformität und Verfügbarkeit der ROSEDEALS

Die Angaben in den Angebotsbeschreibungen der ROSEDEALS wurden VENTE-PRIVEE.COM vom jeweiligen Partner, bei dem das Mitglied die Leistung in Anspruch nehmen wird, gemacht.

Im Fall der Nichtverfügbarkeit des vom Mitglied bestätigten ROSEDEALS, obliegt es dem Mitglied, VENTE-PRIVEE.COM durch Zusendung einer Anfrage über die Rubrik “Hilfe & Kontakt” auf der Website www.vente-privee.com zu kontaktieren.

§ 8 - Widerrufsrecht

A. Waren
I. Widerrufsrecht

  1. Das Mitglied hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu wiederrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage:

    • Im Falle eines Kaufvertrags ab dem Tag, an dem das Mitglied oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat;
    • Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die das Mitglied im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden ab dem Tag, an dem das Mitglied oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat;
    • Im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken ab dem Tag, an dem das Mitglied oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen hat.

  2. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss das Mitglied vente-privee.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
    Die Ausübung des Widerrufsrechts erfolgt entweder:

    oder
    Per E-Mail: kontakt@vente-privee.com

    oder
    Per Post:
    vente-privée.com Deutschland GmbH
    z.H. von Nina von Winterfeld
    Speditionstr. 17
    40221 Düsseldorf

    Das Mitglied kann ein Formular unter der Rubrik „Hilfe & Kontakt / Infos und Kontakt zu: / Meine Bestellungen“ auf der Website von vente-privee.com unter „Ich möchte ein Produkt zurückgeben“ verwenden.

  3. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass das Mitglied die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

II. Widerrufsfolgen

  1. Im Falle eines wirksamen Widerrufs wird vente-privee.com alle Zahlungen, die sie von dem Mitglied erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahmen der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass das Mitglied eine andere Art der Lieferung als die von vente-privee.com angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrags bei vente-privee.com eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet vente-privee.com dasselbe Zahlungsmittel, das das Mitglied bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Mitglied wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall wird dem Mitglied wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
    vente-privee.com behält sich das Recht vor, die Rückzahlung zu verweigern, bis sie die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis das Mitglied den Nachweis erbracht hat, dass es die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

  2. Das Mitglied hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem es vente-privee.com über den Widerruf des Vertrags unterrichtet, an die folgende Adresse zurückzusenden oder zu übergeben:

    Deutsche Post DHL
    CEPL Michelstadt
    Stadtring 900
    64720 Michelstadt

    Die Frist ist gewahrt, wenn das Mitglied die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet.

§ 9 – Zahlung

Je nach Verkaufsart kann der Kaufpreis mit Kreditkarte, PayPal, ELV insbesondere über Billpay oder mit Sofortüberweisung geleistet werden. Als Kreditkarten werden zum aktuellen Zeitpunkt VISA, Mastercard und American Express akzeptiert.

Der Kaufpreis wird nach dem Eingang der Bestellung innerhalb von 4 Tagen vom angegebenen Zahlungsmittel abgebucht, wobei die erfolgreiche Abbuchung als Annahme des Vertrags gilt. VENTE-PRIVEE.COM trägt die bei einer Bezahlung anfallenden internationalen Kommissionskosten.

Es obliegt dem Mitglied, seinen Zahlungsnachweis zu speichern und auszudrucken, falls es seine Vertragsdaten und Transaktionsnummern aufbewahren möchte.

§10 – Sicherheit

Die Sicherheitsserver-Software der Website VENTE-PRIVEE.COM verschlüsselt die persönlichen Daten des Mitglieds (Adresse, Kreditkartennummer, Kontonummer, etc.), so dass diese bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden können. Bei der Verschlüsselung werden die vom Mitglied eingegebenen Zeichen in einen nicht lesbaren Code verwandelt, der sicher im Internet übertragen werden kann (Sicherheitsprotokoll HTTPS).

VENTE-PRIVEE.COM hat keinen Zugriff auf die Bankdaten, den haben nur die Banken selbst.

VENTE-PRIVEE.COM ermöglicht es den Mitgliedern, soweit sie es wünschen, die Daten einer oder mehrerer Kreditkarten im Rahmen einer Bestellung zu speichern, um sie später erneut nutzen zu können.

Diese Möglichkeit wird geschaffen, um den Mitgliedern die Bezahlung ihrer Bestellungen zu erleichtern.

Um die Sicherheit und die Vertraulichkeit der Informationen zu gewährleisten, werden letztere nicht von VENTE-PRIVEE.COM gespeichert.

Vielmehr werden die Kreditkartendaten der Mitglieder ausschließlich von unserem Partner für Zahlungsangelegenheiten, der Société-Générale/Sogenactif, gespeichert und ausschließlich von diesem vorrätig gehalten. Zu keinem Zeitpunkt hat VENTE-PRIVEE.COM Zugriff auf diese Informationen.

Jederzeit können unsere Mitglieder ihre gespeicherten Kreditkarteninformationen durch einfache Anfrage an unsere Mitgliederbetreuung über die Rubrik „Hilfe & Kontakt / Infos und Kontakt zu: / Mein Konto" auf der Website ändern oder löschen; selbstverständlich werden die Änderungswünsche bzw. die Löschungsanträge der Mitglieder von VENTE-PRIVEE.COM nur weitergeleitet und keinesfalls abgespeichert.

VENTE-PRIVEE.COM haftet nicht für Schäden, die daraus entstehen, dass sich auf dem für den Internetzugang des Mitglieds benutzten Gerät Computerviren, Würmer, Spionageprogramme oder dergleichen befinden. Das Mitglied wird darauf hingewiesen, dass zum Schutz der vertraulichen Angaben die Ausstattung des Computers mit regelmäßig erneuerter Anti-Viren-Software, Firewalls und sonstigen Schutzprogrammen anzuraten ist.

§ 11 – Haftung

VENTE-PRIVEE.COM haftet keinesfalls bei mangelhafter Erfüllung oder der Nichterfüllung ausstehender ROSEDEALS, sei es durch das Mitglied oder durch den Partner, der die Leistung erbringen soll.

VENTE-PRIVEE.COM haftet auch nicht, wenn die mangelhafte Erfüllung oder die Nichterfüllung aus einem unvorhersehbaren oder unüberwindlichen Ereignis oder höherer Gewalt resultiert oder auf Grund fremder Dritter erfolgt.

§ 12 – Änderung der Besonderen Geschäftsbedingungen

VENTE-PRIVEE behält sich das Recht vor, die vorliegenden Besonderen Geschäftsbedingungen zu ändern.
Nutzt ein Mitglied ROSEDEAL by VP im Anschluss an Änderungen der vorliegenden Besonderen Geschäftsbedingungen weiterhin, geht VENTE-PRIVEE.COM davon aus, dass es die vorgenommenen Änderungen akzeptiert.

Die Mitglieder, die die Regelung der Vertragsbedingungen durch die neue Fassung der Besonderen Geschäftsbedingungen, die für jede neue Bestellung gilt, nicht wünschen, müssen dies anzeigen und die Nutzung von ROSEDEAL by VP mit Inkrafttreten der neuen Fassung einstellen.

§ 13 – Personenbezogene Daten

Jedes Mitglied ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten sowie über sein Widerspruchsrecht ausführlich unterrichtet worden (siehe „ALLGEMEINE DATENSCHUTZINFORMATIONEN“ der Website www.vente-privee.com).

Das Mitglied stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten gemäß den ALLGEMEINEN DATENSCHUTZINFORMATIONEN der Website www.vente-privee.com ausdrücklich zu. Ihm steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu.

§ 14 – Salvatorische Klausel

Sollte eine der Klauseln dieser Besonderen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln. Anstelle der unwirksamen Klausel tritt die gesetzliche Regelung.

§ 15 – Anwendbares Recht – Streitfälle

Im Falle von Streitigkeiten gilt deutsches Recht unter Ausschluss von UN-Kaufrecht.

Im Streitfall wendet sich das Mitglied zunächst an VENTE-PRIVEE.COM zur Erzielung einer gütlichen Einigung.

Im Falle einer Streitigkeit zwischen dem VP-Mitglied und vente-privee.com kann sich das VP-Mitglied auf die Plattform für Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) http://ec.europa.eu/odr begeben. Auf dieser OS-Plattform steht dem VP-Mitglied ein elektronisches Beschwerdeformular zur Verfügung, wodurch vente-privee.com und http://ec.europa.eu/odr über die Beschwerde unterrichtet werden.

Andernfalls sind ausschließlich die deutschen Gerichte zuständig.

§ 16 – Hosting Provider

ECRITEL, 3 Rue de Pondichéry – F - 75015 PARIS – Tel.: 0033 1 40 61 20 00




Allgemeine Nutzungsbedingungen der Website und der Vermittlungsdienstleistungen von vente-privee-reisen.com, 13.06.2015


Die Gestaltung der Website www.vente-privee-reisen.com erfolgt durch die Gesellschaft vente-privee.com, Aktiengesellschaft französischen Rechts mit Gesellschaftssitz in LA PLAINE SAINT DENIS (93210), 249 avenue du Président Wilson und eingetragen im Handelsregister des Handelsgerichts BOBIGNY unter der Nummer 434 317 293, SIREN: 434 317 293 000 18, CODE NAF 4791B, Umsatzsteueridentifikationsnummer: FR70 434 317 293.

Verantwortlicher Herausgeber: Jacques-Antoine GRANJON

vente-privee.com ist eingetragen im Register der Reiseveranstalter unter der folgenden Nummer IM093110021.

Bürge: SOCIETE GENERALE, 29 Boulevard Haussmann, 75009 PARIS. Berufshaftpflichtversicherung: HISCOX, 19, rue Louis Le Grand, 75002 PARIS.

Für nähere Auskünfte und Informationen zu den Nutzungsbedingungen der Webseite oder für sonstige technische Fragen, kann die Gesellschaft vente-privee.com unter der folgenden Nummer kontaktiert werden:

Aus Deutschland: 0180 1 00 11 02 (Anruf aus dem deutschen Festnetz zum Ortstarif / Mobilfunk maximal 0,42 euros pro Minute),

Aus Österreich: 0800 30 10 87 (Kostenfrei aus dem österreichischen Festnetz / die Kosten fur Anrufe aus Mobilfunknetzen unterscheiden sich je nach Anbieter).

Von Montag bis Freitag von 7 Uhr bis 20 Uhr und samstags von 9 Uhr bis 17 Uhr.

Die Faxnummer lautet: + 33 1 49 17 21 55

Kontaktformular : https://secure.de.vente-privee.com/vp4/Help/Default.aspx

- Postanschrift: vente-privee.com Mitgliederservice 5 bis, rue Francis de Pressensé 93457 La Plaine Saint-Denis Cedex

Die Website wird beherbergt bei der Gesellschaft ECRITEL, Gesellschaft mit beschränkter Haftung französischen Rechts (S.A.R.L.) mit einem Stammkapital von 545.005,24 €, eingetragen beim Handelsregister Paris unter der Nummer 332 484 021, mit Gesellschaftssitz in 3 rue de Pondichéry, 75015 PARIS, Telefon: 0033 1 40 61 20 00, und vertreten durch Herrn Jaime QUERUB.

Artikel 1 – Definitionen

„Mitglied(er)“: bezeichnet jeden Internet-Nutzer mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich, der seine persönlichen Daten auf dem Anmeldeformular der Website der Gesellschaft vente-privee.com angegeben hat. Nach Identifizierung mit Hilfe desselben Nutzernamens und Passworts wie auf der Website von vente-privee.com gelangen die Mitglieder auf die Website von vente-privee-reisen.com. Der Zugang erfolgt über die von vente-privee.com bereitgestellte Website www.vente-privee.com, von der aus der Zugang zur Website von vente-privee.com möglich ist. „Dienstleistungen“: bezeichnen die von vente-privee.com auf ihrer Website angebotenen Dienstleistungen, zu denen die Mitglieder Zugang haben. „Internetseite“: bezeichnet die Website der Gesellschaft vente-privee.com mit der Webadressewww.vente-privee-reisen.com. „Reiseveranstalter“: bezeichnet die juristische Person, die Reisen konzipiert, sie den Mitgliedern über die Gesellschaft vente-privee.com und deren Internetseite (www.vente-privee-reisen.com) vorstellt und auf der eigenen Webseite den Abschluss von Reiseverträgen anbietet.

Artikel 2 - Anwendungsbereich der Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Webseite

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Webseite (im Folgenden „Nutzungsbedingungen“) wurden in deutscher Sprache erstellt und gelten ausschließlich im Verhältnis zwischen der Gesellschaft vente-privee.com und jedem Mitglied, das den Zugang zur Internetseite und/oder die Inanspruchnahme der Dienstleistungen wünscht.

Artikel 3 – Anmeldeverfahren und Zugangsbedingungen zu den Dienstleistungen

Um über die Website www.vente-privee.com Zugang auf die Internetseite zu bekommen, muss der Internet-Nutzer Mitglied (von vente-privee.com) sein. Die Dienstleistungen sind ausschließlich Mitgliedern (von vente-privee.com) vorbehalten. Die Mitgliedschaft setzt die Anmeldung bei vente-privee.com voraus. Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Das Mitglied verpflichtet sich, seine persönlichen Informationen sowie alle sonstigen für den Zugang zu den Dienstleistungen der Internetseite notwendigen Informationen regelmäßig zu aktualisieren.

Artikel 4 - Beschreibung der Dienstleistung: Vermittlungstätigkeit

4.1. Vente-privee.com, eine Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe, zu der auch die Gesellschaft vente-privee.com gehört, veranstaltet auf der Internetseite Vermittlungsaktionen (im Folgenden „Vermittlung“ bzw. „Vermittlungen“) von Reisen. Vente-privee.com tritt ausschliesslich als Reisevermittler auf. Vente-privee.com ist kein Reiseveranstalter. Diese Vermittlungsaktionen werden von vente-privee.com auf deren eigener Website (www.vente-privee.com) sowie über den Versand von Einladungs-E-Mails an die Mitglieder angekündigt. Auf der Internetseite können die Mitglieder während der Dauer der Vermittlungsaktion auf einen Reisekatalog zugreifen. Die dort vorgestellten Reisen können die Mitglieder auf der Webseite des Reiseanbieters buchen.

4.2. Vente-privee bietet den Mitgliedern von vente-privee.com die technische Möglichkeit, in dem zur Verfügung gestellten Rahmen die Internetseite zu nutzen, sich über Angebote von Reiseveranstaltern zu informieren und von der Internetseite auf die Webseite des jeweiligen Reiseveranstalters zu gelangen, um dort Reiseverträge abzuschließen. Vente-privee.com selbst bietet keine Reisen an und nimmt keine Angebote auf Abschluss eines Reisevertrages oder Annahmeerklärungen bezüglich Angeboten der Reiseveranstalter an.

4.3. Fragen bezüglich der Reisen oder des Buchungsablaufes sind grundsätzlich an den jeweiligen Reiseveranstalter zu richten. Die Kontaktdaten der Reiseveranstalter werden in den Produktbeschreibungen der Reisen auf der Internetseite mitgeteilt.

4.4. Vente-privee.com steht den Mitgliedern jedoch zusätzlich für alle Anfragen zu den Funktionen der Internetseite sowie etwaigen technischen Problemen von Montag bis Freitag zwischen 7 und 20 Uhr und samstags von 9 bis 17 Uhr unter folgenden Telefonnummern zur Verfügung: - Aus Deutschland: 01 803 000 586 (Kosten eines Anrufs aus Deutschland: Festnetz 0,09 € pro Minute / Mobilfunk maximal 0,42 € pro Minute) - Aus Österreich: 0800-30 10 87 (Kostenfrei aus dem österreichischen Festnetz / die Kosten für Anrufe aus Mobilfunknetzen unterscheiden sich je nach Anbieter)

Artikel 5 - Ablauf einer Reisevermittlungssaktion

5.1. Information der Mitglieder

Einige Tage vor einer Reisevermittlungssaktion erhalten die Mitglieder über vente-privee.com eine Einladungs-E-Mail mit den genauen Eckdaten und Öffnungszeiten der Reisevermittlungsaktion. Die Einladungs-E-Mail enthält einen kurzen Trailer mit einer Vorschau auf den Inhalt der Angebote (Identität des Reiseveranstalters, Reiseziele, Unterkünfte…). Auf eigenen Wunsch können die Mitglieder eine Erinnerungs-E-Mail zum Start der Reisevermittlungsaktion erhalten.

5.2. Zugang zur Internetseite: Während der Aktion können die Mitglieder über das auf der Internetseite angezeigte Banner oder auch über die Einladungs- oder Erinnerungs-E-Mail direkt zu der Reisevermittlungsaktion gelangen. Der Zugang ist ausschließlich Mitgliedern vorbehalten.

5.3. Darstellung der angebotenen Reisen auf der Internetseite Die von den Reiseveranstaltern organisierten und angebotenen Reisen werden in den Produktbeschreibungen auf der Internetseite im Einzelnen mit Bildern dargestellt.

5.4. Die Weiterleitung auf die Webseite des -Reiseveranstalters Um im Rahmen einer Reisevermittlungsaktion durch vente-privee.com eine von einem Reiseveranstalter organisierte und angebotene Reise buchen zu können, klickt das Mitglied auf der Internetseite auf den Button „Reservieren bei [Name des Reiseveranstalters]“ und wird dadurch auf die Webseite des ausgewählten Reiseveranstalters weitergeleitet. Ein Reisevertrag kann nicht auf der Internetseite, sondern ausschließlich auf der Webseite des ausgewählten Reiseveranstalters abgeschlossen werden. Bei starkem Zugriff auf die Internetseite kann es vorkommen, dass das Mitglied eine kurze Wartezeit in Kauf nehmen muss, um auf die Webseite des ausgewählten Reiseveranstalters weitergeleitet zu werden.

5.5. Zahlung und Bestellbestätigung

Vente-privee.com fungiert lediglich als Vermittler beim Abschluss von Reiseverträgen zwischen dem Mitglied und dem Reiseveranstalter. Die Buchung der Reise, die Buchungsbestätigung sowie die Zahlung erfolgen nicht über die Internetseite, sondern ausschließlich über die Webseite des Reiseveranstalters. Aus diesem Grund können auch die Gutscheine und Geschenkgutscheine von www.vente-privee.com nicht als Zahlungsmittel eingesetzt werden.

5.6. Bearbeitung der Buchung (Bestellung) und Kundenservice bzw. -dienst durch den Reiseveranstalter

Alle Anfragen zu den Buchungen werden vom Kundenservice bzw. –dienst des Reiseveranstalters bearbeitet. Alle Informationen zur Bearbeitung der Buchung (Bestellung) werden vom Reiseveranstalter auf dessen eigener Webseite zur Verfügung gestellt.

5.7. Die Möglichkeit einer Stornierung oder Abänderung der von dem Mitglied gebuchten Pauschalreise und die jeweiligen

Voraussetzungen sind von den Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters abhängig. Vente-privee.com weist wiederum darauf hin, dass sie lediglich als Vermittler auftritt und der Vertrag allein zwischen dem Mitglied und dem Reiseveranstalter geschlossen wird.

Artikel 6 - Haftungsbeschränkung

6.1. Vente-privee.com bemüht sich, die Internetseite 24 Stunden pro Tag und 7 Tage pro Woche für die Mitglieder verfügbar und die Zeiten, in denen die Internetseite nicht verfügbar ist (z.B. wegen Wartungsarbeiten oder Behebung technischer Probleme), so gering wie möglich zu halten.

6.2. Haftungsbeschränkung aufgrund der Vermittlungstätigkeit von Vente-privee.com: Für den Abschluss von Reiseverträgen sowie insbesondere sämtliche Fragen im Zusammenhang mit der Durchführung von Reisen und etwaigen Reklamationen durch die Mitglieder gelten nicht diese Nutzungsbedingungen, sondern die zwischen dem Reiseveranstalter und dem Mitglied getroffenen vertraglichen Vereinbarungen (z.B. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters).

Artikel 6 - Urheber- und Markenrecht

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das unter www.vente-privee-reisen.com abrufbare Webdesign, die Bilder, Fotos und Filme sowie Texte dem Urheberrecht unterliegen. Ausdrücklich ist es untersagt, Bilder, Fotos oder Filme von vente-privee.com oder eines der mit ihr gesellschaftsrechtlich verbundenen Unternehmen ohne deren vorherige schriftliche Genehmigung für eigene kommerzielle Zwecke oder für kommerzielle Zwecke Dritter zu vervielfältigen oder zu veröffentlichen bzw. für solche Zwecke Textinhalte zu kopieren – auch nicht in Teilen. Jeder Verstoß gegen das Urheber- und Markenrecht wird zivil- und strafrechtlich verfolgt. Alle dargestellten Fremdfirmenlogos und Fremdmarken unterliegen dem Urheberrecht und Markenrecht der jeweiligen Firmen.

Artikel 7 - Personenbezogene Daten

7.1. Jedes Mitglied ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten sowie über sein Widerspruchsrecht ausführlich unterrichtet worden. Die Datenschutzbestimmungen für die Website www.vente-privee-reisen.com entsprechen den „ALLGEMEINEN DATENSCHUTZINFORMATIONEN“, die das Mitglied weiter unten auf dieser Seite einsehen kann.

7.2. Das Mitglied stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten gemäß den ALLGEMEINEN DATENSCHUTZINFORMATIONEN weiter unten auf dieser Seite ausdrücklich zu. Ihm steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu.

Artikel 8 - Änderung der vorliegenden Nutzungsbedingungen

Vente-privee.com behält sich das Recht vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen zu ändern. Jede neue Fassung der vorliegenden Nutzungsbedingungen wird spätestens vier Wochen vor deren Inkrafttreten per E-Mail und auf der Empfangsseite der Rubrik „Hilfe“ angekündigt. Die Mitglieder, die die Regelung der Vertragsbedingungen durch die neue Fassung der Nutzungsbedingungen nicht wünschen, müssen dies anzeigen und die Nutzung der Dienstleistungen mit Inkrafttreten der neuen Fassung einstellen. Erfolgt kein Widerspruch des Mitglieds innerhalb von vier Wochen seit Zugang der E-Mail, gelten die geänderten Nutzungsbedingungen als akzeptiert.

Artikel 9 – Anwendbares Recht

Die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht.

ALLGEMEINE DATENSCHUTZINFORMATIONEN

Die Sicherheit und streng vertrauliche Behandlung Ihrer Daten steht bei uns an erster Stelle. Zum Schutz Ihrer Daten nutzen wir aus diesem Grund ausschließlich modernste Sicherheitsstandards.

Schutz nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG)

Ihre Daten werden von uns im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften umfassend geschützt. Entsprechende gesetzliche Schutzvorschriften enthalten das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie das Telemediengesetz (TMG).

Künftige Änderungen dieser ALLGEMEINEN DATENSCHUTZINFORMATIONEN

Die Gesetzeslage zum Datenschutz unterliegt erfahrungsgemäß regelmäßigen Reformen, denen wir ggf. auch unsere ALLGEMEINEN DATENSCHUTZINFORMATIONEN anpassen müssen. Ebenso unterliegt auch der Inhalt unseres Angebots ständigen Änderungen und Weiterentwicklungen. Wir behalten uns deshalb vor, die vorliegenden ALLGEMEINEN DATENSCHUTZINFORMATIONEN den künftigen Gegebenheiten entsprechend anzupassen und Ihnen ggf. Mitteilungen über die Änderungen unserer ALLGEMEINEN DATENSCHUTZINFORMATIONEN zuzusenden. Darüber hinaus sollten Sie aber auch in regelmäßigen Abständen vpreisen.com besuchen, um sich über mögliche Änderungen zu unseren ALLGEMEINEN DATENSCHUTZINFORMATIONEN und zu anderen Nutzungsbedingungen auf vente-privee-reisen.com zu informieren. Wir möchten Ihnen versichern, dass wir wesentliche Änderungen unserer ALLGEMEINEN DATENSCHUTZINFORMATIONEN, die zu einer verstärkten Nutzung Ihrer Daten führen könnten, stets nur mit Ihrer Einwilligung vornehmen werden.

Einwilligung zur Datennutzung

Die bloße Nutzung unserer Website vente-privee-reisen.com oder das Lesen dieser ALLGEMEINEN DATENSCHUTZINFORMATIONEN ersetzt nicht ein gesetzlich erforderliches Einverständnis Ihrerseits dafür, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in der nachstehend genannten Form und zu den nachstehend genannten Zwecken erheben, übertragen, verarbeiten und nutzen dürfen. Wir möchten zudem hervorheben, dass Sie nach erteilter Einwilligung das jederzeitige Recht haben, eine uns bereits erteilte Einwilligung zur Datenerfassung oder Datennutzung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Erhebung und Protokollierung von Daten bei Zugriff auf unsere Website vente-privee-reisen.com

Im Folgenden finden Sie einige Hinweise, welche personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs auf unserer Website vente-privee-reisen.com erhoben und wie diese von uns verwendet werden.

Jeder Zugriff auf unserer Website (sowie deren Unterseiten) wird automatisch erfasst und protokolliert. Erfasst wird dabei insbesondere die IP-Adresse des anfragenden Rechners. Entsprechend erfasst und protokolliert wird ggf. auch jedes Anklicken, jedes Herunterladen oder jeder sonstige Abruf einer auf unserer Website abrufbaren Datei. Die damit verbundene Speicherung dient lediglich unserer internen statistischen Auswertung. Protokolliert werden dabei: Dateiname, Zeitpunkt des Abrufs (Datum und Uhrzeit), abgerufene bzw. übertragene Datenmenge; der eingesetzte Browser, Mitteilung, ob der Abruf bzw. die Übertragung erfolgreich verlaufen ist und der Name der anfragenden Domain oder E-Mail. Ebenfalls erfasst und protokolliert werden ggf. Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails und, soweit auf unserer Website vorhanden, Logins und Passwörter.

Erfassung weitergehender personenbezogener Daten nur bei Freiwilligkeit

Andere als die im vorangehenden Abschnitt genannten personenbezogenen Daten werden von uns nur erhoben, wenn diese Angaben von Ihnen freiwillig gemacht worden sind, z. B. im Rahmen einer E-Mail-Anfrage. Sie haben das jederzeitige Recht, eine uns bereits erteilte Einwilligung zur Datenerfassung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie sich als Mitglied von vente-privee.com registriert haben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge, zur Bearbeitung Ihrer uns erteilten Aufträge, für die technische Administration, weitere Aktenführung und Abrechnung.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns an dritte Personen nur dann weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder wir auf Grund gesetzlicher Vorschriften dazu berechtigt oder verpflichtet sind (z. B. Herausgabe an Behörden der Strafverfolgung).

Löschung personenbezogener Daten

Unmittelbar nach Widerruf Ihrer Einwilligung löschen wir die auf Ihre Person bezogenen Daten. Eine Löschung der Daten erfolgt auch, wenn die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder geworden ist.

Auskunftsrecht

Auf Anfrage werden wir Ihnen gerne über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten Auskunft erteilen, ebenso über deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der jeweiligen Speicherung (siehe § 13 Abs. 7 TMG und § 34 BDSG).

Verantwortliche Stelle für den Datenschutz

Verantwortlichte Stelle für den Datenschutz ist bei vente-privee.com: VENTE-PRIVEE.COM 249, avenue du Président Wilson 93210 La Plaine Saint Denis Frankreich

Oder per E-Mail: kontakt@vente-privee.com

Sofern Sie Fragen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten oder zu diesen ALLGEMEINEN DATENSCHUTZINFORMATIONEN haben, wenden Sie sich bitte an diese Stelle. Wir geben Ihnen dann gerne Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

Schutz vor Ausspähung personenbezogener Daten durch Dritte

Wir möchten Ihnen versichern, dass wir Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor der widerrechtlichen Ausspähung durch dritte Personen schützen werden, soweit uns dies mit Hilfe moderner technischer und organisatorischer Mittel zumutbar möglich ist. Soweit wir uns mit Ihnen oder Sie sich mit uns per E-Mail in Verbindung setzen, können wir eine vollständige Datensicherheit trotz diverser von uns eingesetzter Schutzmechanismen nicht gewährleisten, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die schriftliche Mitteilung per Post empfehlen.

Kurzer Hinweis zu Cookies

Wir verwenden auf unserer Website vente-privee.com Session-Cookies. Session-Cookies sind kleine Textdateien, die serverseitig verwaltet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Persistente Cookies von Dritten nutzen wir um Statistiken zu erstellen. Der Inhalt der Cookies unserer Website wird verschlüsselt gespeichert, um den Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

Session-Cookies ermöglichen Ihnen erst die Navigation auf unserer Website vente-privee-reisen.com. Sie werden für den Einkauf von Produkten, die Verwaltung Ihres Warenkorbes und die Anzeige unserer Verkaufsvorschauen benötigt. Insbesondere dienen sie dazu, die Login-Daten des Nutzers während des Besuches unserer Websitezu memorisieren. Besuchen Sie unsere Website später erneut, werden serverseitig die im Session-Cookie gespeicherten Informationen aktualisiert. Eine Identifizierung der Besucher unserer Website oder der personenbezogenen Daten der Besucher unserer Website mit Hilfe eines Session-Cookies ist nicht möglich.

Dauerhafte Cookies

Wenn Sie Ihr vente-privee.com-Konto über einen Link in einer Einladungs- oder Erinnerungs-E-Mail öffnen, können Sie im Rahmen der Anmeldung das Kästchen "Meine Benutzerdaten speichern" ankreuzen. Ein dauerhaftes Cookie wird dann auf Ihrer Festplatte eingerichtet, so dass Sie bei jedem neuen Besuch automatisch identifiziert werden und direkt auf Ihr vente-privee.com-Konto gelangen. Wenn das Cookie nach zwei Jahren verfällt oder Sie es von der Festplatte Ihres Computers löschen, müssen Sie erneut Ihr Passwort eingeben.

Sofern Sie keinerlei Cookies, auch keine Session-Cookies, akzeptieren wollen, erklärt Ihnen die Hilfe-Funktion der meisten Browser (meist in Form eines Fragezeichens dargestellt), wie Sie Ihren Browser so einstellen können, dass neue Cookies bei der Webnutzung nicht mehr zugelassen werden. Viele Browser können auch so eingestellt werden, dass Sie von Ihrem Browser automatisch darauf hingewiesen werden, wenn Sie ein neues Cookie erhalten haben. Dabei wird Ihnen über die Hilfe-Funktion Ihres Browsers in der Regel auch erklärt werden, wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies wieder von Ihrem Rechner löschen können. Einige Browser lassen sich auch so einstellen, dass Cookies gemäß Ihren Vorgaben nur abhängig von der jeweils anfragenden Adresse erstellt oder auf Ihrem Rechner zugelassen werden. Wir weisen allerdings darauf hin, dass einige elementare Funktionen unserer Website ohne Session-Cookies nicht ausgeführt werden können.

;